SLAVERY      START PAGE
RENT SLAVES
CATALOGUE
TOTAL 75 SLAVES
SKLAVEN ZUR VERMIETUNG

(Vermietung ist nicht vollkommen das genaue Wort, da seitens OWK natürlich keine Gebühr für die Vermietung berechnet werden kann und auch - Handel mit Menschen ist verboten - wir werden dies aber so nennen. In der Tatsache handelt es sich um die Vermittlung vom Kennenlernen).

Viele Damen kommen ins OWK während des Jahres ohne Sklaven an, eventuell ist ihr eigener Sklave nicht fähig sämtliche ihre Anforderungen, Wünsche und Marotten zu befriedigen. Sie wollen sich dann also einen oder mehrere Sklaven vermieten und natürlich wollen sie auch "die Ware" im Voraus auswählen und reservieren.

Und nicht nur in OWK - es gibt viele Damen, die sehr gerne einen Sklaven auch in ihrem Wohnort vermieten würden, eventuell auch an dem Ort, den sie beabsichtigen zu besuchen. Und es gibt sicherlich auch Interessentinnen um Sklaven, von denen sie auf ihren Reisen als Personendiener begleitet werden wollen.

Jeder Sklave bestimmt in seiner Anmeldung alleine im Voraus, wo und wann er dienen kann und zu welchen Praktiken er benutzt werden könnte.

Das OWK trägt keine Verantwortung dafür, was während des von uns vermittelten Verhältnisses passiert.

Die Interessenten für die Stellung des Sklaven zur Vermietung müssen nachfolgende Grundbedingungen erfüllen:

Jeder Sklave wird auf seiner eigenen selbstständigen Webseite (Katalogkarte) präsentiert. Die Damen, von welchen er vermietet wird, können in diese Karte ihre positiven oder negativen Referenzen eintragen. Natürlich je mehr positive Referenzen der Sklave erreicht, desto mehr sich auch seine Chancen auf Wiedervermietung erhöhen.

Das OWK garantiert auf gar keinen Fall, dass der Sklave während der Dauer der Präsentation in dem Katalog von einer Dame zur Vermietung bestellt wird.

Bei der Bestellung des Sklaven von einer Besucherin des OWK, ist er verpflichtet die mit seinem Aufenthalt im OWK verbundenen Kosten zu vergüten (d.h. die Gebühr für den Aufenthalt des Sklaven und für die Unterkunft).

Gehörst du zu den ernsten Interessenten für die Eingliederung in den Katalog von Sklaven zur Vermietung, dann ist von dir das Online-Formblatt auszufüllen und abzusenden.

Das Formblatt ist den bezahlten Webseiten www.owk.cz zu entnehmen. Besitzt du kein Zugangspasswort zu den Seiten, HIER ist dies zu kaufen.