OWK LAWS      START PAGE
QUICK MOVE
LOOKING FOR
OFFER
WHO WE ARE
REPORTAGES
CELEBRATIONS
COURTS
VISIT
THE OTHER WORLD KINGDOM LAWS
Die Verordnung über die Gebühren für die Transaktionen auf den Finanzkontos der Untertanen der Königin

§1
Für jede Transaktion auf dem persönlichen Finanzkonto des Untertanen der Königin wird die Gebühr in Höhe von 1% des Wert der Transaktion berechnet, mindestens jedoch 5 DOM.

§2
Diese Gebühr wird von dem Finanzkonto des Untertanen am Tage der Transaktion abgebucht.

§3
Diese Verordnung tritt in Kraft am Tage der Unterzeichnung.

In Black City, am 19. Juni 2005
Her Royal Majesty
Patricia I.
Queen of the OWK